Dr. Dirk Spaniel
Vernunft statt Ideologie

Der Islam und Deutschland.

Ich bekenne mich ausdrücklich zur Glaubensfreiheit. Jeder, der hier leben will, muss das Grundgesetz als oberste Leitlinie des Zusammenlebens anerkennen. Das gilt für Personen wie Institutionen.


Kein religiöses noch sonstiges Recht darf sich über das Grundgesetz erheben.


Die Scharia ist mit unserem Grundgesetz und einer freiheitlichen, offenen Gesellschaft unvereinbar. Wer für die Scharia eintritt, stellt sich außerhalb unserer Rechtsordnung.


Kein Glaube darf Unterwerfung und bedingungslosen Gehorsam einfordern noch Gewalt im Namen eines Gottes oder Propheten verherrlichen. Verstöße müssen staatlich verfolgt werden. Unter dem Deckmantel von Religion darf weder Macht- noch Expansionspolitik betrieben werden.


Ich werde mich im Parlament dafür einsetzen, dass in Moscheen nur noch auf Deutsch gepredigt werden darf. Verstöße gegen deutsches Recht müssen sanktioniert werden. Die Finanzierung von Moscheen muss offengelegt und kontrolliert werden.