Meine Arbeit2022-04-07T09:13:55+02:00

Bundestag stimmt gegen Impfpflicht ab 60 Jahren!

Die AfD hat für Euch gekämpft. Mit 378 Neinstimmen bei 683 abgegebenen Stimmen wurde eine Impfpflicht ab 60 Jahren und auch jede andere Art von Impfpflicht abgelehnt - zumindest vorläufig. Dies ist eine Klatsche für Scholz und Lauterbach, die sich im Vorfeld vehement für eine Impfpflicht stark gemacht haben.

7. April 2022|Meine Arbeit|

AfD lehnt Impfpflicht ab: Selbstbestimmung für alle Bürger!

Wir als AfD im Bundestag und allen Landesparlamenten werden weiterhin für die Selbstbestimmung eines jeden Bürgers eintreten! Impfpflicht-Befürworter wollen Pflicht für alle Bürger ab 60 Jahren. Die Befürworter einer allgemeinen Impfpflicht haben sich auf einen Kompromiss geeinigt: Nach WELT-Informationen will die Gruppe aus Abgeordneten am Donnerstag über eine allgemeine Impfpflicht ab 60 Jahren abstimmen. Ob der Plan eine Mehrheit hat, ist aber offen.

6. April 2022|Meine Arbeit|
Nach oben